Profis für Profis vom Profi - Über 30 Jahre Branchenerfahrung
1 2 3

Aktuelles

N24 News - Job & Karriere
„Nur zahlen, ohne mitreden, geht nicht“
Fri, 12 Oct 2018 22:00:27 GMT
Dorothee Bär will den Gründergeist in die deutschen Schulen bringen. Dafür fordert die Digitalministerin in Bildungsfragen mehr Kompetenzen für den Bund. Eine Sache müsste sich aber auch in der Erziehung von Kindern ändern.

„Männer und Technik – das ist keine naturgegebene Sache“
Fri, 12 Oct 2018 13:01:08 GMT
Nur wenige Frauen wählen technische Fächer. Die TU München will sie nun mit einer Serie dafür gewinnen. Initiator Klaus Diepold erklärt, warum er auf Effekte wie bei „Akte X“ hofft. Und warum Studieren nie „Monkey-Training“ sein darf.

Mehrheit der Fachkräfte sieht der Digitalisierung gelassen entgegen
Thu, 11 Oct 2018 19:50:46 GMT
Aus einer Umfrage der Online-Job-Plattform Stepstone geht hervor, dass die meisten Arbeitnehmer der zunehmenden Digitalisierung gelassen entgegen sehen. 68 Prozent glauben, dass sich technologische Veränderungen positiv auswirken werden.

Deutschlands Erstsemester – überfordert, unselbstständig, unter Druck
Sat, 06 Oct 2018 12:38:40 GMT
Raus aus dem „Hotel Mama“: Für Millionen Erstsemester beginnt jetzt das Studium. Doch an den Unis zeigt sich, wie schlecht die neue Studentengeneration vorbereitet ist. Daran sind auch die Eltern schuld.

Abenteuerurlaub für Jugendliche mit Helfersyndrom
Thu, 04 Oct 2018 10:53:22 GMT
Sinnvoller Einsatz nach Schule oder Uni – oder sinnlose Erlebnisreise in ein Entwicklungsland: Oft agieren die Organisatoren von Freiwilligendiensten fahrlässig und ahnungslos. Ein Entwicklungsexperte übt deutliche Kritik am “Voluntourism“.

Das Kinder-Dilemma deutscher Akademikerinnen
Wed, 03 Oct 2018 14:33:06 GMT
Viele studierte Frauen träumen von großen Familien. Doch in keiner anderen Bildungsschicht klaffen Wunsch und Wirklichkeit so weit auseinander. Denn für eine realistische Chance auf viele Kinder bekommen sie schon ihr erstes zu spät.

Männliche Monokultur sendet ein verheerendes Signal an Frauen
Tue, 02 Oct 2018 05:10:48 GMT
Die Führungsriege von börsennotierten Konzernen soll nicht mehr männlich dominiert sein, fordern Forscher. Monokultur schade den Unternehmen. Doch für den geringen Anteil weiblicher Führungskräfte in Deutschland gibt es einen Grund.

Kein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in Führungspositionen
Mon, 01 Oct 2018 21:14:10 GMT
In deutschen Unternehmen wird zu wenig für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in den Chefetagen gesorgt. Zu diesem Ergebnis kommt die Berliner Allbright Stiftung. Die Erhebung zeigt: 92 Prozent der deutschen Vorstände sind männlich.

„Viele haben das Gefühl, sie dürften keine Pause machen“
Sat, 29 Sep 2018 07:50:04 GMT
Ab und zu zögert fast jeder etwas hinaus. Doch gerade bei Studenten kann es krankhaft werden. An der Universität Münster gibt es für sie eine Ambulanz. Die Psychologin Margarita Engberding erklärt, wie Aufschieber das Problem überwinden.

Erst Knast wegen Drogenschmuggels – dann kommt die Karriere
Sat, 29 Sep 2018 06:09:46 GMT
Mit 36 Jahren wandert Shelley Winner wegen Crystal Meth in ein US-Gefängnis. Als sie entlassen wird, schreibt sie eine Bewerbung, an die sie selbst kaum glaubt – und startet auf einmal ein neues Leben.